Montag, 14 Mai 2018 12:27

Exploring Interactive Linking Between Text and Visualization

Diese Arbeit wird auf der EuroVis 2018 als Kurzbeitrag vorgestellt.

Visualisierungen sind als statische Bilder in herkömmlichen Dokumenten enthalten und werden im Text referenziert. Die weit entfernte Platzierung von relevanten Texten und Visualisierungen erschwert jedoch das Verständnis. Webtechnologien bieten die Flexibilität, Dokumente zu erstellen, die durch Interaktion die Verknüpfung von Visualisierung und Text verdeutlichen. Zum Beispiel können Leser schnell verwandte Teile einer Visualisierung entdecken, indem sie auf bestimmte Textsegmente klicken oder Details auf Anfrage erhalten. In Anbetracht der Tatsache, dass immer mehr Menschen elektronische Geräte zum Lesen von Textdokumenten verwenden, lohnt es sich, webbasierte interaktive Dokumente zu verwenden, damit wir das volle Potenzial mobiler Geräte ausschöpfen können. Unsere Arbeit bietet eine technische Lösung, um die interaktive Verknüpfung von Text und Visualisierung mit Hilfe eines speziellen Markups in einem HTML-Dokument zu kodieren. Im resultierenden interaktiven Dokument können die Leser visuell zwei Variablen vergleichen, Details auf Anforderung erfassen und die präsentierten Informationen durch visuelle Hervorhebung schnell verstehen.

Diese Arbeit wird auf der EuroVis 2018 als Kurzbeitrag vorgestellt. Auf der Projektseite finden Sie eine Demo von interaktiven Beispielen, die von unserem Framework erstellt wurden.